Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Breitbandversorgung schreitet voran

Auch die 2. Unternehmerrunde der Gemeinde Hohenroda im Rathaus in Oberbreitzbach war ein voller Erfolg. Mit dem Fachvortrag „Breitbandausbau im Landkreis Hersfeld-Rotenburg / Hohenroda“ von der Geschäftsführerin der Breitband Nordhessen GmbH (BNG), Kathrin Laurier, konnten viele Fragen zu einem der wichtigsten Themen für die ansässigen Gewerbebetriebe beantwortet werden. „Wir sind sehr froh, dass seitens der BNG gleich die Bereitschaft da war, unsere Unternehmen zum Sachstand bzgl. des Breitbandausbaus zu informieren.“, freute sich Bürgermeister Andre Stenda. „Breitband ist eines der zentralen Themen der Zukunft, insbesondere im ländlichen Raum.“ fügte er während seiner Begrüßung hinzu.

Der Breitbandausbau im Landkreis Hersfeld-Rotenburg schreitet planmäßig voran. Die Erschließung der Gemeinde Hohenroda soll voraussichtlich ab Mitte 2018 beginnen. Dann sind in den Ortsteilen -abhängig vom Abstand zum Hauptverteiler- Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s im Download möglich, 30 Mbit/ werden garantiert. In Verbindung mit der sog. Vectoring-Technologie sind sogar bis zu 100 Mbit/s im Download möglich.

"Es ist sehr erfreulich, dass sich der Landkreis dem Projekt angenommen hat und auch die Gebiete mit einer Versorgungslücke durch Marktversagen (sog. weiße Flecken) mit schnellem Internet anbinden. Mit den Geldern der Kreisumlage finanzieren auch wir Kommunen dieses Projekt indirekt mit und haben dadurch einen erheblichen Anteil daran.“ so Bürgermeister Stenda. Jetzt wird in Hohenroda –sowohl von den Gewerbebetrieben als auch Privathaushalten gehofft, dass die Arbeiten auch weiterhin schnell voran schreiten und ein schnelles Internet bald alltäglich ist.

Die nächsten Unternehmerrunden sollen dazu dienen, dass sich die Gewerbetreibenden die einzelnen gut aufgestellten Betriebe im Rahmen von Führungen  ansehen.

v.l.: Kathrin Laurier (Breitband Nordhessen GmbH), Bürgermeister Andre Stenda, Peter Hugo (Tankstellenbetrieb HTH), Marc Ullrich (BBA), Daniel Brandau (Brandaus Backstube), Karl Asbach (Gaststätte zum Landecker), Christian August (AEM August Elektrotechnik GmbH) und Gerhard Hess (Sparkasse Hersfeld-Rotenburg).