Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Kuppenrhön-Gemeinden erhalten 100.000 Euro für IKZ im Bereich Tourismus

Strahlende Gesichter: Die Gemeinden Friedewald, Hohenroda, Philippsthal und Schenklengsfeld arbeiten im Bereich Tourismus „Nördliche Kuppenrhön“ interkommunal zusammen. Dafür bekamen die Kommunen jetzt einen Förderbescheid über 100.000 Euro durch Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke überreicht.

Von links: Friedewalds Bürgermeister Dirk Noll, Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda, Schenklengsfelds Bürgermeister Stefan Gensler, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und Philippsthals Bürgermeister Ralf Orth. Foto: Landsiedel