Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Mandatsträger informieren sich über geplante Haldenerweiterung

Letzten Freitag haben sich die Mandatsträger der Gemeinde Hohenroda bei Kali + Salz (K+S) über die geplante Haldenerweiterung informiert. Von der Halde aus konnten sie sich dann einen direkten Blick auf die Erweiterungsfläche verschaffen.

"Mit derzeit über 90 ha Haldenfläche auf der Gemarkung Hohenroda sind wir der Fläche nach jetzt schon K+S-Standort Nr. 1 für den Standort Hattorf." so Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda. Im Rahmen der Erweiterung sollen weitere knapp 70 ha Halde auf dem Gebiet von Hohenroda entstehen.

Auch unter Tage konnten viele Informationen rund um das Bergmannsleben gesammelt werden.

 

Vielen Dank und ein herzliches Glück auf an K+S für den interessanten und informativen Tag.