Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Teilregionalplan Energie Nordhessen

Entwurf zur 2. Offenlegung

Die Ausweisung von Vorrangflächen über Windenergie bewegen derzeit viele Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde und in der Region Osthessen.

Seit 16. März 2015 hat das Regierungspräsidium Kassel die Planungen zum Entwurf für den „Teilregionalplan Energie Nordhessen" bis zum 15. Mai 2015 offengelegt. Wir haben Sie hierüber bereits informiert. 

Die Ausweisung von Vorranggebieten geht damit in die entscheidende Phase. Bürgerinnen und Bürger haben die Chance auf dem Rathaus einen Einblick in den Entwurf des Teilregionalplans Energie zu nehmen.

Mit der zweiten Offenlegung haben sie nun wieder die Möglichkeit, beim Regierungspräsidium Kassel Stellung zu einzelnen möglichen Windkraft- Vorranggebieten, auch in unserem Gemeindegebiet und im Landkreis, zu nehmen. Die geplanten Vorrangflächen für Windenergienutzung, die die Gemeinde Hohenroda betreffen, tragen die Bezeichnung HEF 38 und HEF 47.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger besteht die Gelegenheit, sich die Pläne direkt auf der entsprechenden Internetseite des Regierungspräsidiums Kassel anzusehen. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten finden Sie alle nötigen Informationen und Unterlagen unter folgendem Link:

 https://www.buergerbeteiligung-hessen.de/teilregionalplan_nordhessen/index

Praktische Hinweise zum Inhalt und zur Form finden Sie in der beigefügten PDF-Zusammenstellung 

Die Auslegungsfrist endet am 15. Mai 2015. Zwei Wochen danach müssen die Einwendungen dann in im Regierungspräsidium Kassel vorliegen - online oder per Post.