Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Zusammenschluss der Wehren Oberbreitzbach und Glaam mit 30.000 Euro belohnt

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hohenroda hat bereits im Frühjahr 2016 den Zusammenschluss der Ortsteilfeuerwehren Oberbreitzbach und Glaam beschlossen. "Wir sind einen konstruktiven Weg gegangen und wollen mit der Fusion die Schlagkraft der Feuerwehr Hohenroda insgesamt stärken.", so ein zufriedener Bürgermeister Andre Stenda.

 

Der Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ließ es sich nicht nehmen den Förderbescheid von 30.000,- EUR persönlich im Feuerwehrgerätehaus Oberbreitzbach zu übergeben. Er bedankte sich bei den Wehrleuten ausdrücklich für deren ehrenamtlichen Einsatz.

Gemeinsam löschen: Im Beisein der Feuerwehrkammeraden aus Oberbreitzbach und Glaam sowie den anderen Ortsteilen übergab Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke (Mitte links) den Bewilligungsbescheid an Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda. Für den Landkreis war dessen stellvertretender Kreisbrandinspektor Martin Orf (rechts) bei der Übergabe zugegen. Foto: Manns