Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Anradeln neu am 20. Juni 2019

Hohenroda. Die Anfang Mai wetterbedingt ausgefallene Anradeltour der Kuppenrhön-Touristik wird nun zum Fronleichnamstag am 20. Juni veranstaltet. Start und Ziel ist diesmal zur Einweihung des neuen Biergartens der Gasthof „Zum Landecker“ in Hohenroda-Ausbach. Aus diesem Grund bekommt jeder Anradel-Teilnehmer zum Beginn der Tour eine Wertmarke für ein Freigetränk, die er dann bei Ankunft einlösen kann. Darüber hinaus bietet die Biergarten-Gastronomie zur Eröffnungsfeier auch Spanferkel, Kaffee und Kuchen sowie Allgäuer Bierspezialitäten an.

Die knapp neun Kilometer lange Tour startet um 10.30 Uhr am Gasthaus und führt nach Gethsemane mit Abzweig zur Brunnenstraße Richtung Heimboldshausen. Dort geht es weiter über die Straßen „Neuer Weg“, „Am Warthenberg“ sowie die „Rhönstraße“ nach Röhrigshof-Nippe und von da über den Solztal-Radweg (Bahnradweg Hessen) wieder zurück nach Ausbach.

Jeder Teilnehmer ist für die Verkehrssicherheit seines Fahrrads sowie die Einhaltung der Verkehrsregeln selbst verantwortlich und hat auch für seine Verpflegung unterwegs selbst Sorge zu tragen.

Über die Landschaft bei Gethsemane mit Ausblick ins Werratal führt diesmal die neun Kilometer lange Anradeltour der touristischen Arbeitsgemeinschaft nördliche Kuppenrhön. (Strecke + Text: Hans-Heinrich Hartmann)