Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Ferdinand Schwab erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Durch sein herausragendes ehrenamtliches Engagement hat Ferdinand Schwab im Rahmen einer Gemeindevertretersitzung von Vizelandrätin Elke Künholz den Ehrenbrief des Landes Hessen überreicht bekommen. Zu den ersten Gratulanten gehörten Bürgermeister Andre Stenda und Gemeindevertretervorsitzender Hans-Albert Pfaff. Nicht nur in diversen Vereinen (DRK Ransbach/Ausbach, Kultur- und Verkehrsverein Ransbach, IGBCE OG Ransbach/Glaam und SPD Ransbach) ist Ferdinand Schwab aktiv, sondern auch in der Kommunalpolitik engagiert er sich als Beigeordneter für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hohenroda. „Wir gratulieren Herrn Schwab zu dieser besonderen Auszeichnung und danken ihm ganz herzlich für sein Engagement und seine Verdienste für Hohenroda.“ freuen sich Bürgermeister Stenda und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Herrn Pfaff.

Bürgermeister Andre Stenda, Vizelandrätin Elke Künholz und Gemeindevertretervorsitzender Hans-Albert Pfaff (v.l.) überreichen Ferdinand Schwab (3.v.l.) den Ehrenbrief des Landes Hessen.