Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Hohenrodas Maislabyrinth

Das Maislabyrinth im Hohenrodaer Ortsteil Oberbreitzbach war eine tolle Sommer-Aktion für Jung und Alt, Groß und Klein aus Nah und Fern.

Es machte nicht nur riesigen Spaß durch die Maisgänge zu gehen, sondern erforderte auch Mut und Überwindung durch die hohen Maispflanzen zu stromern.

Viele Kinder aus der ev. Kindertagesstätte "Zwergenparadies" aus Mansbach waren mit ihren Eltern und ihren Erzieherinnen im Maislabyrinth und haben sich tapfer durch die Gänge bewegt. Manche Wege wurden auch rückwärts gelaufen, auf der Suche nach dem richtigen Weg.

Nun ist das Maislabyrinth abgeerntet und auch jetzt bereitet es den Kindern und Erzieherinnen aus dem Zwergenparadies in Mansbach noch sehr viel Freude.

Die freiwillige Spende aus der Spendenmilchkanne ergabe eine Summe von 1.292,55 € für.

Davon wurde eine tolle Funktionswand für Schrauben und Zahnräder sowie neue Möbel für die Puppenecke beschafft.

Auf der Wunschliste steht noch ein neues kuscheliges Sofa für die Leseecke. 

Die Kita Mansbach bedankt sich nochmals bei Sven Mares und seinen Mitstreitern für dieses tolle Sommererlebnis und die Spende für die Kinder.

Die neue Funktionswand für Schrauben und Zahnräder.

Die neuen Möbel für die Puppenecke.

 

Bericht: Erzieherinnen der ev. Kindertagesstätte "Zwergenpardies" Mansbach