Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Neue Konrektorin in der Grundschule Hohenroda

Die Schulleiterin der Grundschule Hohenroda hat jetzt eine offizielle Stellvertreterin an ihrer Seite: Es ist Frau Daniela Münzel, die seit August 2006 in der Grundschule Hohenroda unterrichtet.
Frau Münzel erhielt heute aus den Händen der Leiterin des Staatlichen Schulamtes in Bebra, Frau Anita Hofmann, ihre Beauftragung als Konrektorin.
Frau Hofmann brachte die Beauftragungsverfügung persönlich nach Mansbach und überraschte mit ihrem Besuch die neue Konrektorin.
Zu den ersten Gratulanten gehörten das Kollegium und die Schulleiterin Frau Hartwig, die sich auf die weiterhin gute und bewährte Zusammenarbeit in den nächsten Jahren freut. Frau Münzel bedankte sich herzlich für die Glückwünsche und ist motiviert, sich der verantwortungsvollen Aufgabe zu stellen.
Für Frau Münzel sind Leitungsaufgaben nicht neu. 1998 trat sie an der Grundschule Bieber in Offenbach als Lehrerin ihren Dienst an, wo sie von 2002 bis zu ihrem Umzug nach Wippershain im Jahr 2006 auch Konrektorin war.