Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Neues Trampolin für den Ausbacher Spielplatz

Beim Spielplatz Ausbach, der im Jahr 2000 gebaut wurde, konnten durch den Bauhof bereits verschiedene Sicherheitsmängel beseitigt werden. Die vorhandenen Spielgeräte wurden zudem renoviert und wo nötig ersetzt. Zur Freude der Kinder gründete sich unter Federführung von Wilfried Oechel eine Elterninitiative. Diese hat beim Land Hessen über das Programm „Starkes Dorf – wir machen mit!“ einen Förderantrag zur Finanzierung eines neuen Trampolins für den Spielplatz beantragt.

Kürzlich ließ es sich Staatssekretär Dr. Worms nicht nehmen, den Bewilligungsbescheid persönlich an die Elterninitiative zu übergeben. Mit 4.900 Euro vom Land werden die kompletten Kosten für das Trampolin zu 100 % vom Land übernommen. „Das Landesprogramm Starkes Dorf – Wir machen mit! unterstützt Hessinnen und Hessen, die mit kleineren Projekten ihr Dorf oder ihren Ortsteil aufwerten und so den gesellschaftlichen Zusammenhalt der Gemeinde stärken,“ erklärt Staatssekretär Worms.

Bürgermeister Andre Stenda nahm stellvertretend für die Elterninitiative den Förderbescheid entgegen. „Es ist schön, dass auch das ehrenamtliche Engagement mit derartigen Förderprogrammen unterstützt wird. Gerade bei uns im ländlichen Raum lebt das gesellschaftliche Miteinander und viele Projekte werden Hand in Hand mit den engagierten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort bewerkstelligt. Ein großes Dankeschön obliegt dem Engagement der Elterninitiative. Es freut mich wirklich sehr, dass die Kinder mit dem Trampolin ein neues Angebot auf dem Spielplatz erhalten. Sie werden es mit leuchtenden Kinderaugen danken.“ zeigt sich Bürgermeister Andre Stenda erfreut.

Übergabe des Bewilligungsbescheides durch Staatssekretär Dr. Worms (2. v.l.) an Bürgermeister Andre Stenda (rechts). Grußworte übermittelten auch Hans-Albert Pfaff (Vorsitzender der Gemeindevertretung), Erhard Kümpel (Fraktionsvorsitzender FDP Hohenroda), Tanja Hartdegen (Mitglied des hessischen Landtages) und Matthias Claus (Ortsbeiratsmitglied Ausbach).

Staatssekretär Dr. Worms übermittelte in seinen Grußworten Dankesworte an die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger der Elterninitiative.