Presse  |   RSS-Feed  |   NVV-Fahrplan  |   RMV-Fahrplan  |   Kontakt     
 

Wahl des neuen Ortsbeirats Ransbach

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates wurde Hans-Albert Pfaff einstimmig als Ortsvorsteher in seinem Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurde Reinhard Rüger und als Schriftführer Holger Vogt ebenfalls einstimmig gewählt.

Bürgermeister Andre Stenda stellte während der Sitzung den Sachstand zu verschiedenen Themen wie Errichtung Tagespflege, Sanierung Heimatmuseum und Glasfaserausbau vor.

Der Ortsbeirat Ransbach sprach verschiedene Themen durch, welche die nächsten Jahre angegangen werden sollen. Vorrangig sei die Ausweisung einer 30er Zone beim Spielplatz Oberdorf. Bürgermeister Stenda sagte seine Unterstützung zu. 

Der konstituierte Ortsbeirat Ransbach (v.l.): Nils Neuwirth, Schriführer Holger Vogt, Stellv. Ortsvorsteher Reinhard Rüger, Reinhilde Bock, Julian Suresch, Christina Sippel, Oliver Vock, Ortsvorsteher Hans-Albert Pfaff und Bürgermeister Andre Stenda. Auf dem Foto fehlt Dagmar Budesheim.